Deutsche im Spanienurlaub

Deutsche in Spanienurlaub – das ist eine Erfolgschronik für Reiseveranstalter, Fluggesellschaften und natürlich für die spanischen Gastronomen und Hoteliers.

Ein Blick auf die Statistiken der Reiseveranstalter und Buchungen der Airlines zeigt auf, dass sich Deutsche im Spanienurlaub scheinbar besonders wohl fühlen. Besonders die Ferieninsel Mallorca hat es deutschen Urlaubern angetan, denn sie wird genau deshalb schon scherzhaft als 17. deutsches Bundesland bezeichnet. Doch was genau ist es, was die Deutschen an einem Spanienurlaub so reizt? Einen Pluspunkt haben die dortigen Ferienziele auf jeden Fall: Sie sind schon nach kurzen Flugzeiten zu erreichen, so dass sich auch die Buchung eines Kurzurlaubs durchaus lohnt. Auch Kenntnisse der Landessprache sind in der Regel nicht erforderlich, weil die Gastronomen und Hoteliers auf diesen Ansturm eingestellt sind und nur Personal beschäftigt, das auch Deutsch beherrscht.

Der dritte Aspekt ergibt sich aus günstigen Preisen. Bei den Billig-Airlines ist bei langfristigen Buchungen der Flug nach Palma de Mallorca zeitweise schon für unter dreißig Euro – allerdings ohne Extras – zu bekommen. Nutzt man die Last Minute Angebote, kann man es sich schon für weniger als 200 Euro pro Person all inklusive am Pool oder am Strand des Mittelmeers eine Woche lang gemütlich machen. Auf dem Festland sind vor allem die Städtereisen sehr begehrt, bei den man sich viel binnen kürzester Zeit anschauen kann. Und die passionierten Camper zieht es vor allem an die Südküste, wo man ein angenehmes ausgeglichenes Klima vorfindet, bei dem man nicht in eisigen Nächten im Schlafsack bibbern muss.

2 Kommentare bis “Deutsche im Spanienurlaub”

  1. Kathrin sagt:

    Spanien war immer der Sonnengarant für Deutsche Urlauber und dank der Landverbindung gab und gibt es immer noch sehr viel Auto/Wohnwagen/ Campingplatz Urlaub.

  2. Carlos sagt:

    und das geht über die Urlaubstage hinaus! für viele Deutsche wirkt die spanische Kultur wir ein Magnet und tauchen so tief rein.. manchmal kennen sie die einheimische Traditionen besser als viele Spanier… Und das sagt ein Spanier!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>